Weil das Budget für den Druck des Abschluss-Katalogs der Hochschule der Künste Groningen nicht für einen Full-Colourdruck reichte, haben 3 Freundinnen und ich beschlossen, einen Schwarzweißkatalog in Farbe zu machen. Wir haben jeden Studenten nach seiner Lieblingsfarbe befragt und uns an das Malen-nach-Zahlen Prinzip gehalten. Motto des Katalogs war "Junge Hunde", als Anspielung auf die Absolventen. Auf dem Schiebeumschlag gab es eine einheitliche Farbwelt, sodass die Katalog nach Colourierung einheitlich aussehen. Als Konsequenz mussten alle Seiten- und Postleitzahlen, sowie Telefonnummern ausgeschrieben werden, um Verwechslungen vorzubeugen.